Rorschach-Goldach U23 holt wichtigen Dreier bei Eschen/Mauren II

In einer spannenden 3. Liga Partie besiegt die U23 von Rorschach-Goldach den USV Eschen Mauren mit 3:4.

Beide Teams starteten etwas verhalten ins Spiel und tasteten sich erst einmal ab. Nach 26. Minuten erlöste Luca Bleisch dann die Zuschauer und stellte auf 1:0 für Eschen/Mauren. Die Gäste waren nun gefordert und suchten ihr Glück ebenfalls in der Offensive. Erst war es Kalmis der rund 10 Minuten später das Spiel wieder ausglich und in der Nachspielzeit der ersten Hälfte brachte Morgante die Gäste gar mit 1:2 in Führung.

Memoli musste in der Pause die richtigen Worte gefunden haben, denn es war wieder sein Team, welches zu Beginn der zweiten Hälfte aufdrehte. Nach 60 Minuten stand es dann 1:3 für Rorschach-Goldach, wieder war Kalmis der Torschütze. Nachdem Cucinelli nochmals 10 Minuten später auf 1:4 stellte, dachten alle dass die Partie gegessen war. Denkste, Eschen-Mauren drehte in der Schlussphase auf und kam durch Meier und Caglar nochmals auf 3:4 heran. 

Doch für mehr reichte es für die Liechtensteiner nicht mehr und so feierten die Seebuben wichtige drei Punkte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here