Walzenhausen wieder ohne Punkte

Walzenhausen empfing am Samstag zuhause die Mannschaften aus Neuendorf und Rickenbach-Wilen. Aber auch dieses Mal gelang es den Vorderländer nicht die angestrebten Punkte einzufahren. Sie verloren sowohl das Spiel gegen Neuendorf, wie auch gegen RiWi.  

Walzenhausen vs. RiWi 

Wieder hatten die Vorderländer Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und verloren den ersten Satz klar. Doch auch dieses Mal konnten sie sich wider aufraffen und entschieden den zweiten Satz ihrerseits klar für sich. Trotzdem war die Leistung von Walzenhausen zu unkonstant und sie vermochte es nicht den Gegner genügend unter Druck zu setzen. So kam es zu einer weiteren Niederlage gegen RiWi mit 1:3. 

Walzenhausen vs. Neuendorf 

Ein ähnliches Bild zeichnete sich auch gegen ein stark aufspielendes Neuendorf ab. Es gelang ihnen ein gutes Spiel aufzuziehen, doch in den entscheidenden Phasen waren die Appenzeller irgendwie nicht in der Lage das Spiel zu drehen. Es schien als wäre das erste Spiel noch nicht vergessen. Wieder passierten unnötige Fehler und sie waren nicht in der Lage dem gegnerischen Offensivspiel entscheidend entgegen zu wirken. Somit ging auch das zweite Spiel mit 0:3 an den Gegner. 

Ohne Punkte geht es für Walzenhausen in die Sommerpause. Der Meisterschaftsbetrieb wird am 22. August wieder aufgenommen. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here