USV gibt weitere Kadermutationen bekannt

Am Mittwochabend hat der USV Eschen/Mauren im Casino Schaanwald vier Neuzugänge für die Saison 2019/2020 präsentiert.

Vorgestellt wurden:

Szilárd Pécseli, Verteidiger (Jg. 1992, FC Rebstein), FL-Nationalspieler Fabio Wolfinger, Mittelfeld/Sturm (Jg. 1996, FC Ostermundingen), Batuhan Toplu, Stürmer (Jg. 2001, AKA Vorarlberg U18) und Mittelfeldspieler Michael Scherrer (Jg. 1995, SC Brühl).

Zusagen für eine weitere Saison:

Philipp Ospelt, Claudio Majer, Armando Majer, Sandro Wolfinger, Ivan Quintans und Michael Alder.

Abgänge:

Den Unterländer Erstligisten verlassen und zum FC Chur97 wechseln werden Marco Fässler, Michel Gadient und Manuel Willi. Aljaz Kavcic wird sich in der kommenden Saison aus beruflichen Gründen einem Erstligaverein in Zürich anschliessen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here