Sturm Graz komplettiert das Teilnehmerfeld

Der Österreicher Traditionsverein Sturm Graz komplettiert das Teilnehmerfeld am Internationalen U19-Fussballturnier in Altstätten. Das Team aus der Steiermark gewann das Turnier im Jahr 2010.

Rund fünf Monate vor dem Turnierstart am 22. Mai 2020 steht das Teilnehmerfeld in Altstätten. Der SK Sturm Graz gastiert zum vierten Mal auf der Altstätter GESA. «Die Österreicher haben am letzten Turnier eine sehr gute Visitenkarte hinterlegt, daher freuen wir uns, dass die Grazer auch in diesem Jahr ins Oberrheintal reisen», sagt OK- Präsident Urs Schneider. Mit der Zusage des Teams aus dem Nachbarland sind im kommenden Mai acht Teams aus sieben Länder am U19-Turnier.

Teams komplett und Vorbereitungen laufen

Aus Deutschland gastiert der 1. FC Union Berlin zum ersten Mal in Altstätten. Mit dem Club América aus Mexiko kehrt ein bekannter Verein zurück nach Altsättten. Mit Odense BK (Dänemark), UD Levante (Spanien) und den Wolverhampton Wanderers spielen drei europäische Teams zum ersten Mal im Rheintal. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld traditionell vom FC St.Gallen und dem FC Altstätten verstärkt. Das Heimteam um Trainer Adi Brunner hat im November nach der regionalen Meisterschaft die ersten Trainingseinheiten absolviert.

Auch neben dem Fussballplatz laufen die Planung auf Hochtouren: Am Freitagabend spielt die Partyband Inside und am Samstagabend die bekannten Partyhelden auf der Gesa. Zwischen den Band sorgt auch in diesem Jahr DJ Carlo für Unterhaltung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here