Romanshorn bleibt an der Tabellenspitze

Der FC Romanshorn bezwingt Auswärts den FC Montlingen mit 3:1. Somit bleibt die Gioia-Elf ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Der FC Romanshorn besiegte am Sonntag den FC Montlingen mit 3:1. Die ersten Minuten der Partie waren ausgeglichen und beiden Mannschaften kamen nicht gross zu Torchancen. In der 18. Minute fiel dann durch ein Eigentor die Führung für den FCR. Danach hatten die Gäste mehr vom Spiel und prompt erhöhte Christian Lang vom Elfmeterpunkt aus auf 0:2. Bis zur Pause hatte die Gioia-Elf das Spiel im Griff und der FC Montlingen kam kaum zu Chancen. Nach der Pause drehte der Gegner jedoch auf und der FCR liess sich in die eigene Platzhälfte zurückdrücken. Nach einem Freistoss stand es plötzlich nur noch 1:2. Durch einen Konter in der 71. Minute traf Vincenzo Zinna zum 1:3 und der FCR entscheidet das Spiel frühzeitig für sich. Somit steht das Überraschungsteam ohne bis jetzt einen Punkt abgegeben zu haben verdient an der Tabellenspitze.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here