Punkteteilung zwischen FC Rorschach-Goldach II und dem FC Rebstein

Bildquelle: FC Rebstein/Facebook

Der FC Rorschach-Goldach II und der FC Rebstein trennen sich in einem mässigen Spiel mit 1:1 Unentschieden

Die Partie fand auf Kunstrasen statt und war für einige Akteure doch ein ungewohntes Terrain.

Die Gäste aus Rebstein gingen in der 39. Minute nach einem fatalen Abwehrfehler der Rorschacher Hintermannschaft durch Jeffrey Tobler mit 0:1 in Führung.

Die Freude darüber sollte aber nicht lange andauern, denn nur 3 Minuten später egalisierten die Hausherren durch den Treffer von Marco Morgante zum 1:1 den Spielstand wieder. Dies war auch zugleich der Halbzeitstand in dieser 3. Liga Partie.

Der zweite Durchgang hatte keine weiteren Höhepunkte was Tore anbelangt. Keines der beiden Teams schaffte es, mit einem weiteren Treffer nachzulegen. Lediglich ein Aluminiumtreffer auf beiden Seiten standen am Ende noch zu Buche.

So endete eine eher mässige 3. Liga Begegnung mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here