OFV Cupfinal, Senioren 30+, FC Abtwil-Engelburg – FC Ems 0:3 (Videobericht)

Beim Cupfinale der Senioren 30+ sorgte der überragende Stürmer Jarvis Alistair für klare Verhältnisse und führte den FC Ems mit einem Doppelpack zum Cupsieg.

Alistair mit Doppelpack

Zu Beginn der Partie tasteten sich die beiden Mannschaften etwas ab ehe Ems Stürmer Alistair in der 5. Minute alleine vor dem Torhüter vergab. 7 Minuten später machte er es besser, nach einem weiten Abschlag landete der Ball beim Emser Stürmer, dieser liess sich nicht zweimal bitten und bracht den FCE in Führung. Nur zwei Minuten später erhöhte Alistair auf 0:2. Ein Abstoss vom Torhüter des FC Abtwil-Engelburg kam postwendend wieder zurück und so kam Alistair zu seinem zweiten Treffer.

Abtwil Engelburg mit Reaktion

In weiterer Folge konnte sich Abtwil-Engelburg etwas fangen und kam ebenfalls zu Tormöglichkeiten, die jedoch allesamt ungenutzt blieben. Die Mannschaften lieferten bis zur Pause eine flotte Partie ab, Tore fielen jedoch keine mehr.

Ems macht alles klar

Nach dem Pausentee drückte der FC Abtwil-Engelburg weiter auf den Ausgleich, scheiterten jedoch immer wieder am glänzend agierenden Emser Torhüter. Die Emser waren heute sehr kaltschnäuzig unterwegs. Eine Kombination schloss Corrado zum entscheidenden 0:3 ab. 

Der FC Ems feiert somit den Cupsieg bei den Senioren 30+.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here