Kadermutationen beim FC Triesenberg

Die Liechtensteiner rüsten sich für „Aufstiegsjagd“ in der dritten Liga auf.

Die Bärgler verpflichten 2 neue Spieler und nehmen 2 eigene Junioren ins Kader auf. Vom Erstligisten USV Eschen Mauren stösst der 26-jährige Mittelfeldspieler Niklas Kieber zum Team dazu, welcher seit dem Jahr 2014 die Schuhe für die USV’ler schnürrt. Mit Joel Scherrer wurde ein zweiter Transfer getätigt und kommt vom FC Mels zurück ins Ländle. Der 25-jährige wechselte vor 2 Jahren von Balzers II zum FC Mels und soll das Team von Thomas Beck weiter verstärken. Dazu stossen Eigengewächse, wie Robin Schädler und Ricardo Maia zum Team dazu von den A Junioren. 

Mit Niklas Kieber kommt somit ordentlich Erfahrung auf den Platz und mit Maia / Schädler Talente, die sich beweisen sollen und integrieren. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here