Julian Rupp verlässt den FC Rebstein bereits wieder

18 Tore in 16 Spielen – auf diese Bilanz im vergangenen Herbst kann Julian Rupp zurückblicken, als er das Trikot des SV Lochau trug. Im Winter trennten sich dann die Wege und Julian wechselte in die Schweiz zum FC Rebstein. Im Sommer kehrt der 26-jährige Stürmer aber wieder zum SVL zurück und will die Lochauer Fans wieder mit seinen Toren begeistern. Er unterschrieb einen Vertrag bis 30.06.2020 und erhält wiederum die Nummer 22.

Die Uneinstimmigkeiten zwischen Julian und dem SV Lochau, die nach seinem Wechsel in die Schweiz entstanden sind, wurden voll und ganz bereinigt, hiess es von Lochauer Seite.

Quelle: SV Lochau

1 KOMMENTAR

  1. Reisende soll man(n) nicht aufhalten.Unglaublich das man solche Nomaden noch bezahlt und die Eigenen links liegen lässt….Schade ums geld

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here