FCSG-Staad holt sich den Wintermeister-Titel

Die Frauen des FC St.Gallen-Staad verabschieden sich mit einem sehenswerten Resultat in die Winterpause. Am vergangenen Samstagabend bodigten sie den FC Therwil im heimischen Bützel gleich mit 7:0.

Bettina Peter

Die Winterpause war bereits in Sichtweite und die Muskulatur langsam müde. Nichts desto trotz dominierten die St. Gallerinnen die Partie gegen das Tabellenschlusslicht Therwil. In der 14. Minute verzeichneten sie den ersten Treffer. Géraldine Ess köpfte nach einem Eckball zum 1:0 ein. Keine zehn Minuten später war es Nadine Riesen, welche das Leder nach einer gekonnten Annahme zum 2:0 versenkte. Die Baslerinnen hatten dem nicht viel entgegenzusetzen. Sie standen tief und versuchten die Angriffe des Heimteams abzuwehren. In der Offensive zeigten sie sich ziemlich harmlos und agierten nur mit Kontern. Die Ostschweizerinnen auf der Gegenseite versuchten es mit Ballstafetten in den engen Räumen und scheiterten vor allem am eigenen Unvermögen. Beinahe jeder Angriff landete in den Handschuhen der Therwiler Schlussfrau. Zudem passten sie zu stark am Spieltempo des Gegners an. Somit blieb es beim 2:0 zur Pause.

Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel wurde der Bann gebrochen. Auf starke Vorarbeit von Nadine Riesen versenkte Ronya Böni zum 3:0. Die Gäste standen nun etwas höher, um mehr Zugriff ins Spiel zu bekommen. Sie versuchten so eine hohe Niederlage zu verhindern, die sich bereits abzeichnete. Das Heimteam dominierte nun klar und lancierte mit schönen Kombinationen Angriff um Angriff. In 64. Minute war es Claudia Stilz, welche sich ihren ersten Treffer gutschreiben lassen konnte. Auf sie folgte Stephanie Brecht, welche sich mit dem 5:0 auch in die Torschützenliste eintragen liess. Das Schlussbouquet setzte Claudia Stilz. Mit ihren Treffern Nummer zwei und Nummer drei erhöhte sie zum 7:0 Schlussresultat. Mit insgesamt dreizehn Treffern in der laufenden Saison ist sie momentane Torschützenkönigin in der NLB.

Die Frauen des FC St.Gallen-Staad verabschieden sich nun als Wintermeister in die verdiente Winterpause und wünschen allen eine schöne und erholsame Weihnachtszeit.

FC St. Gallen-Staad – FC Therwil 7:0 (2:0) – Bützel, Staad – 110 Zuschauer

FC St. Gallen-Staad: Koretic; Göppel, Iseli (68′ Rebekka Thoma), Lüchinger, Böni; Peter, Ess (69′ Müller), Bigger (46′ Frick); Brecht, Stilz, Riesen (69′ Bradke)

Tore: 14′ Ess 1:0, 23′ Riesen 2:0, 49′ Böni 3:0, 64′ Stilz 4:0, 73′ Brecht 5:0, 79′ Stilz 6:0, 87′ Stilz 7:0

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here