FC Rheineck verstärkt sich in der Defensive

In rund drei Wochen beginnt der Start in die Rückrunde. Der FC Rheineck ist bereits gerüstet und vermeldet dazu drei Neu-Zugänge: 

Ali Agmend
Der 23-jährige Verteidiger war vereinslos und spielte zuletzt beim FC Rebstein in der ersten Mannschaft. 

Petar Petrov
Der gebürtige Bulgare spielte zuletzt in seinem Heimatland beim FC Kariana Erden (2. Liga). Der 22-jährige Torhüter lancierte seine Karriere bei Ludogorets und zog nun mit seiner Familie in die Schweiz. Somit kommt es zwischen den Pfosten nun zu einem Konkurrenzkampf mit Marco Dietsche. 

David Kern
Ein weiterer Spieler kommt vom FC Höchst 1b zum Drittligisten. Der 21-jährige David Kern kann sowohl im Mittelfeld als auch in der Verteidigung eingesetzt werden. 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here