Fahrplan, 3. Liga

In der 3. Liga geht es nur noch hinten um die Wurst. Nach dem Sieg im Direktduell am vergangenen Spieltag, hat der FC Rorschach-Goldach II gegenüber Balzers II die besseren Karten in der Hand.

Rheineck kürte sich bereits am vergangenen Spieltag zum Meister und kann den Aufstieg am Samstag auf der heimischen Stapfenwies gegen Dardania zelebrieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here