Eigene Junioren kehren zum FC Weesen zurück

Es gibt Neuigkeiten aus dem Lager vom FC Weesen zu verkünden. Mit Enrique Riccardi (17J.) und Luka Tesic (18J.) kehren zwei ehemalige Weesner-Junioren nach diversen Auswahlstationen zurück und verstärken ab sofort das Fanionteam.

Der von der U18 von Wil zurückgeholte Riccardi trainiert bereits seit dem Mai mit dem Team mit und hat in Testspielen bereits mit seinem Laufvermögen sowie einem Torerfolg als Mittelfeldspieler auf sich aufmerksam gemacht.

Die letzte Station von Abwehrtalent Luka Tesic war der FC Linth. Vorab spielte er im Nachwuchs von GC und St. Gallen. Auch er ist bereits voll in den Trainingsbetrieb involviert und wird in den bevorstehenden Testspielen seinen Einstand feiern dürfen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here