Appenzell besiegt Heiden im Finalspiel

Über das vergangene Wochenende führte der Appenzeller Kantonale Fussballverband zusammen mit dem FC Bühler das Hallenturnier der D-Junioren um den Appenzeller Hallencup durch. In Bühler sahen die Zuschauer, Eltern und Fans der Teams spannende und hartumkämpfte Spiele um die begehrte Siegerschelle. Cupsieger in einem ausgeglichenen Turnier wurden die Junioren des FC Appenzell. Die Innerrhoder bezwangen im Finalspiel die Überraschungsmannschaft des FC Heiden klar und dürfen sich somit Appenzeller Hallencupsieger 2020 nennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here